Impfungen: Spike-Proteine im Zellkern und DNA-Schädigung nachgewiesen:
 
von Angus Sherwin
 
SARS-CoV-2-Spike-Protein hemmt die Reparatur von DNA-Schäden
 
Da Spike-Proteine für die Vermittlung des viralen Eintritts in Wirtszellen entscheidend sind und im Mittelpunkt der meisten Impfstoffstrategien stehen [20,21], haben wir die Rolle von Spike-Proteinen bei der DNA-Schadensreparatur und der damit verbundenen V(D)J-Rekombination weiter untersucht.
 
Es wird normalerweise angenommen, dass Spike-Proteine auf dem rauen endoplasmatischen Retikulum (ER) synthetisiert werden [1]. Nach posttranslationalen Modifikationen wie der Glykosylierung wandeln die Spike-Proteine über den Zellmembranapparat zusammen mit anderen viralen Proteinen, um das reife Virion zu bilden [1].
 
Spike-Protein enthält zwei Hauptuntereinheiten, S1 und S2, sowie mehrere funktionelle Domänen oder Wiederholungen [22] (Abbildung 2A). Im nativen Zustand existieren Spike-Proteine als inaktive Proteine in voller Länge.
 
Während einer Virusinfektion aktivieren Wirtszellproteasen wie Furinprotease das S-Protein, indem sie es in S1- und S2-Untereinheiten spalten, was für den viralen Eintritt in die Zielzelle erforderlich ist [23].
 
Wir untersuchten weiter verschiedene Untereinheiten des Spike-Proteins, um die funktionellen Merkmale aufzuklären, die für die DNA-Reparaturhemmung erforderlich sind.
 
Nur das Spike-Protein in voller Länge hemmte sowohl die NHEJ- als auch die HR-Reparatur stark (Abbildung 2B–E und Abbildung S4A,B). Als nächstes wollten wir feststellen, ob das Spike-Protein direkt zur genomischen Instabilität beiträgt, indem es die DSB-Reparatur hemmt. Wir überwachten die DSB-Spiegel mit Kometentests.
 
Nach verschiedenen DNA- Schädensbehandlungen wie γ-Bestrahlung, Doxorubicin-Behandlung und H2O2-Behandlung gibt es weniger Reparaturen in Gegenwart des Spike-Proteins (Abbildung 2F,G). Zusammen zeigen diese Daten, dass das Spike-Protein direkt die DNA-Reparatur im Kern beeinflusst.
 
 
 
 
Hier geht es zur Website von
 
 
 
 

Redaktion: Marketing Solutions Europe Ltd. Verantwortlich für alle Inhalte

Copyright © 2021 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei der Marketing Solutions Europe Ltd.

Bildnachweis: Fotolia / Shutterstock /Getty Images/stock photos/Pixabay/imgur

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung der Marketing Solutions Europe Ltd. oder des Distributors der Marketing Solutions Europe Ltd. der Firma Ortus Marketing & Consulting darstellen und auch nicht die Meinung anderer Autoren dieser Seite wiedergeben.

 
 
 

Newsletter bestellen

Abbonieren Sie unseren Newsletter, um Informationen über aktuelle Artikel zu erhalten.

 

Seitenbesucher

0.png6.png9.png0.png8.png0.png9.png
Heute387
Gestern878
7 Tage3830
1 Monat2778
Total690809

Zurzeit auf dieser Seite:

2
Besucher

04.12.2021

LFS Bedienungsanleitungen

 

 

 

Ansprechpartner im deutschsprachigen Raum:
Telefon: 06063-9517522
Fax: 06063-9517524
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2021 by Marketing Solutions Europe Ltd.