von Niki Vogt

Für die allgemeine Impfpflicht sind 8,04%
Gegen die allgemeine Impfpflicht sind 91,7%
Unentschieden sind 0,85%

Das ist ein eindeutiges Votum der deutschen Bevölkerung! Ihr könnt selber nachsehen hier:

https://www.mdr.de/brisant/pinpoll-abstimmung-224~direct.html

Bitte teilt das überall, damit die Menschen sehen, wie es wirklich steht um den Wunsch der Leute geimpft zu werden. Ich habe von so vielen Geimpften gehört, dass sie das sowieso nur auf Zwang gemacht haben, weil sie sonst auf der Straße gestanden hätten und ruiniert gewesen wären. Und weil ihnen gesagt wurde, die Impfung sei sicher. Und dass man nach zwei Impfungen auch für immer sicher geschützt sei. Nun soll erst die dritte Impfung und dann alle halbe Jahre eine neue kommen. Das wollen viel nicht mehr mitmachen und fühlen sich reingelegt und betrogen.

Im übrigen kennen eben viele Leute Krankenschwestern und Pfleger aus Krankenhäusern und es spricht sich herum, wie es da wirklich aussieht.

Und nun möchte ich mal den Herrn Achim Wendler vom Bayerischen Rundfunk hier posten:

 

 

 

 

Bei Minute 0:46 sagt er

„Ihr (der Politik) wichtigstes Argument: Eine allgemeine Impfpflicht wäre nicht durchsetzbar. Das ist ein verstörendes Argument in einer Demokratie. der Wille der Mehrheit nicht durchsetzbar?ßß Ein wille, der ja keineswegs die Verfassung sprengt …“

Herr Wendler, hier sehen Sie den Willen der Bevölkerung. Und wenn Sie soviel Wert auf Demokratie und demokratische Entscheidungen legen, dann respektieren sie bitte einfach mal ein solches Votum, insbesondere, da es nicht allein da steht. Siehe unten die Umfragen von BILD und Stern.

Wir haben alle den Screenshot der mdr-Umfrage gesichert. Es steht zu befürchten, dass der mdr morgen völlig andere Ergebnisse zeigt. Denn die Impfkampagne muss ja durchgezogen werden.

Nein, die Politik hat KEINE demokratisch legitimierte Berechtigung, der ganzen Bevölkerung diese gefährlichen Genspritzen aufzuzwingen. 

Und ja, es sprengt die Verfassung. Nämlich das Grundrecht auf Menschenwürde und körperliche Unversehrtheit. Die wenigen Prozent, die für eine Impfpflicht sind, haben nicht das Recht, alle anderen für ihre Ängste in eine experimentelle, nicht richtig ausgetestete, mit fraglichen Methoden als sicher und gut verträglich bewertete Gentherapie zu zwingen, von der niemand weiß, was mit den Geimpften in einem oder zwei Jahren passiert (wenn sie überhaupt die Impfung unbeschadet überstehen).

 

Update von 18:13 Uhr: Mittlerweile ist die Quote der Ablehnung einer allgemeinen Impfpflicht auf über 77,37% geklettert. Und die der Befürworter auf unter 21,76%. Das bedeutet, dass die weitaus überwiegende Mehrheit eben nicht für eine Impfpflicht ist. Nichts anderes. Und dass die wie auch immer zusammengesetzte Regierung gegen den Willen des Souveräns, gegen den Willen des Volkes entscheidet, wenn sie uns eine berufsbezogene oder gar allgemeine Impfpflicht aufzwingen will.

Nun wird das Medienkartell natürlich behaupten, da seien hauptsächlich Covidioten auf diese Umfrage zum Abstimmen gegangen. Das ist mit nichts zu untermauern und es gibt noch zwei ältere Umfragen, die zeigen, dass die Mehrheit diese Impfung als Pflicht nicht will. Das wissen wir ja alle auch: Es gibt sehr viele Leute, die sich haben impfen lassen, weil ihnen nichts anderes übrig blieb. Weil sie sonst Ihren Job verloren hätten. Weil es ihr gesamtes Leben ruiniert hätte. Aber nicht, weil sie sich freiwillig diese nicht ausreichend getestete, neuartige Gen-Impfung haben spritzen lassen. Und viele Geimpfte leben in Angst.

 

 

Redaktion: Marketing Solutions Europe Ltd. Verantwortlich für alle Inhalte

Copyright © 2021 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei der Marketing Solutions Europe Ltd.

Bildnachweis: Fotolia / Shutterstock /Getty Images/stock photos/Pixabay/imgur

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung der Marketing Solutions Europe Ltd. oder des Distributors der Marketing Solutions Europe Ltd. der Firma Ortus Marketing & Consulting darstellen und auch nicht die Meinung anderer Autoren dieser Seite wiedergeben.

 

 

 

 

Newsletter bestellen

Abbonieren Sie unseren Newsletter, um Informationen über aktuelle Artikel zu erhalten.

 

Seitenbesucher

0.png6.png9.png0.png8.png3.png0.png
Heute408
Gestern878
7 Tage3851
1 Monat2799
Total690830

Zurzeit auf dieser Seite:

5
Besucher

04.12.2021

LFS Bedienungsanleitungen

 

 

 

Ansprechpartner im deutschsprachigen Raum:
Telefon: 06063-9517522
Fax: 06063-9517524
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2021 by Marketing Solutions Europe Ltd.