Artikel: Dieter Broers
Was ist unter dem „Erwachen der Menschheit“ zu verstehen? Wer oder was erwacht in uns? Und was hat es mit dieser verheißungsvollen Formulierung auf sich? Allmorgendlich wachen wir aus unserem Nachtschlaf auf und grenzen ihn klar von unserem Tagesbewusstsein ab. Aber gibt es noch eine andere Art des Erwachens? Diese Frage impliziert einen unerwachten Zustand, der dem Schlaf ähnelt, ohne dass wir ihn als Schlaf erkennen. Und in der Tat: Obwohl wir uns wach wähnen, gleichen wir Schlafwandlern. Nur wenigen ist bewusst, dass eine Massenillusion unsere wahrgenommene Realität aufrechterhält. Im ontologischen Sinne könnte man sagen, dass wir nicht wissen, was wir tun und wer wir sind. Wir können nicht unterscheiden zwischen der wahren Welt und vorgestanzten Mustern, die wir übernommen haben. Was wir Wirklichkeit nennen, ist lediglich ein System, das uns steuert, mit Regeln, Bewertungen und Routinen, die wir nicht reflektieren: die Matrix.

Artikel: Ingo Giesler
In letzter Zeit sind im Zusammenhang mit den Schumannwellen konstante Messungen vorgenommen worden. Hiermit hat man ein Instrument erhalten, um weltweit die Temperaturentwicklungen feststellen zu können. Temperaturveränderungen führen aufgrund der empfindlichen Reaktion der Blitze dazu, dass man eigentlich nur die Anzahl der Blitze auf der Welt subsummieren muss. Jeder Blitz erzeugt eine Schumannwelle, welche durch die Resonanzfähigkeit mit unserer Welt fast um den ganzen Erdball läuft und jederzeit überall gemessen werden kann.

Forschungsprojekte in dieser Richtung werden unter anderem auch an der Universität Fairbanks in Alaska (Prof. DavisSetman) sowie am Nagycenk Observatorium (Akademie der Wissenschaften Sopron/Dr. Gabriela S`atori) durchgeführt. Somit stellt die Veränderung der Intensität der Schumannwellen einen verlässlichen Indikator für die globale Klimaentwicklung dar. Eine mögliche Schlussfolgerung könnte sein, dass durch eine globale Erwärmung der Atmosphäre eine Intensitätssteigerung im Bereich der Schumannwellen stattfindet. Somit kann es sein, dass die extrem niedrigen Frequenzen bedeutend nachhaltiger auf unsere Bewusstseinszustände einwirken. Dies kann dazu führen, dass sich diese Frequenzen in ihren Schwankungen spürbar auf unser Bewusstsein auswirken.

 

 

LFS Bedienungsanleitungen

LFS
LFS Repose
LFS Solfeggio

Newsletter bestellen

Abbonieren Sie unseren Newsletter, um Informationen über aktuelle Artikel zu erhalten.

 

Seitenbesuche

Heute 275

Gestern 270

Woche 1263

Monat 5433

Insgesamt 512623

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online

2            wissensmanufaktur   gewi   contralogoneu  hoermann  14907249 324008341302361 3621767983739372323 n  dahle.at button 

 

 

 

Ansprechpartner im deutschsprachigen Raum:
Telefon: 06063-9517522
Fax: 06063-9517524
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!